Luca

Nc Eluca, aus DKBRCH DKJCH Lochiness Green Chive x Light and Shadow’s Fockea

* 08.05.2010

Luca

Luca ist eine Hündin, die sich hier immer zuhause gefühlt hat, aber nicht bei mir lebt (und mir nicht gehört). Sie wohnte lange mitten in Berlin und lernte dort den Spagat zwischen dem Leben als souveräner Großstadthund in einer sehr turbulenten Gegend und dem Leben als Jagdhund im Löwenberger Land (Brandenburg). Ihre Tage verbringt sie in der Praxis, in der ihre Besitzerin als Tierärztin arbeitet, wo sie allen anderen Tieren gegenüber große Gelassenheit zeigt. Sie hat eine große jagdliche Passion und viel Verstand bei den herbstlichen Niederwildjagden. Mit ihren 57cm Schulterhöhe gehört sie zu den großen Hündinnen, was ihr beim Apportieren eines toten Schwanes oder beim Tragen eines Fuchses sehr zugute kommt. Ihre 29kg Gewicht  sind wohl der Größe und dem muskulösen, durchtrainierten Körper geschuldet :-)

Luca war schon immer sehr leistungsstark und hat wirklich alle Jagdprüfungen und Workingtestklassen des DRC absolviert und bestanden. Sie hat sich in den Jahren 2011-2016 in allen Leistungsklassen durch Platzierungen bei unterschiedlichen WT's fürs jeweilige Finale qualifiziert. 

BLP (Bringleistungsprüfung), JGP (Jagdgebrauchsprüfung) und die Dr. Heraeus-Gedächtnisprüfung (HP/R), eine Eliteprüfung nach dem Schuß, hat sie jeweils als Suchensieger abgeschlossen. Die St-John's-Retrieverprüfung (SRP) hat sie ebenfalls mit dem Prädikat "hervorragend" und einem sehr knappen zweiten Platz (zu Platz 1) bestanden. Für die hervorragende Leistung auf der HP/R wurde ihr auch das CACT verliehen. Lediglich die sehr anspruchsvolle (jagdliche) „Prüfung nach dem Schuß“  fehlt noch, aber die findet auch nur einmal jährlich in Bayern statt.

Sie ist die Mutter meines H-Wurfes nach dem schottischen Rüden "Leanannalba Droighann" („Moon“) und von hier nahm sie eine Tochter mit nachhause: Nc Half Moon Taine. Sie wird fast ausschließlich jagdlich geführt und erledigt  ihren Job mit der gleichen Passion wie ihre Mutter.

Luca wird auch meinen  I-Wurf hier bekommen und großziehen, der Mitte Februar 2018 erwartet wird und aus dem ich mir ebenso gelungene und passionierte Welpen wie aus dem H-Wurf erwarte.

 

 

Luca in der Datenbank
Der Hund